Carlton Jewellery, der Wert eines Erbes

Carlos Góis ist in einer portugiesischen Juwelier-Familie aus Coimbra, die alte Stadt im Zentrum Portugals und die im Mittelalter sogar Hauptstadt des Landes war, geboren.

Seit 1991 ist seine Welt eng mit der faszinierenden Welt der Juwelen verbunden, in der er täglichen Kontakt mit der Realität dieser sehr besonderen Welt hatte. Das hat ihm eine kontinuierliche und dauerhafte Bildung, in einer Reise, die auf den besten Erfahrungen, Kindheitserinnerungen und Lebenserlebnisssen zählt, ermöglicht.

Ab seiner Jugend begleitete Carlos Góis seine Familie zu Messen und Veranstaltungen, die für Fachleute in diesem Bereich bestimmt waren. So nahm er an den „großen Bühnen“ des Sektors teil und konnte mit dem besten Juwelieren der Welt verkehren, Erfahrungen austauschen und neues Wissen erlangen.

Die gesamte exklusive und glänzende Welt hat ihn begeistert und fasziniert ihn noch heute. Das war der Ursprung seines alten Traums: eine eigene Juwelenmarke zu haben. Und mit diesem Ziel vor Augen verfolgte er seine Karriere.

Er studierte Wirtschaft und begann regelmäßig im Familiengeschäft mit Juwelen und gehobenen Juwelen zu arbeiten. Seiner Hochschulausbildung verdankt er die wesentlichen Analyse- und Verwaltungswerkzeuge und einer Vision des Marktes sowie die Entwicklung seiner unternehmerischen Ader.

Anfänglich wurde diese natürliche Begabung in kleineren Projekten, in denen er Konzepte testete und einige der wichtigsten Lebenslektionen lernte, eingesetzt. Im Familienunternehmen lernte er die Realität der verschiedenen Arbeitsplätze kennen, wobei er sich von den einfachsten Tätigkeiten bis zur Verwaltung einiger Läden und zum Personalleiter der Handels- und Marketingabteilung sowie der Verkaufsabteilung hocharbeitete.

Nach 25 Jahren Erfahrung in verschiedenen Sektoren der faszinierenden Welt der Juwelen, fühlt er sich endlich bereitet, seinen alten Traum zu verwirklichen, seine eigene Marke zu entwerfen, die die solide portugiesische Juwelentradition mit inspirierenden Tendenzen des Designs vereint.

Der Traum – sagt der Dichter – steuert das Leben

Ein Leben, auf das Carlos Góis seit seiner frühesten Kindheit vorbereitet wurde und in dem das Vermächtnis der Familie der Hauptschlüssel ist; ihr verdankt er dieses erstaunliche Erbe des Zaubers, den die Juwelenwelt für ihn seit er sich erinnern kann versprüht, und jetzt heißt dieses familiäre Vermächtnis Carlton Jewellery.